ams AG - global leader in the design and manufacture of high performance analog ICs (integrated circuits)
Home / Investor / Financial News / Ad-hoc / PR ams gibt Vollzug der Transaktion z...

Financial News

2012/11/13

ams gibt Vollzug der Transaktion zum Erwerb des RFID-Designhauses IDS bekannt


Unterpremstätten, Österreich (13. November 2012) - ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Ent-wickler und Hersteller von hochwertigen analogen ICs für Consumer-, Kommunikations-, Industrie-, Medizintechnik- und Automobilanwendungen, gibt den Vollzug (Closing) der Transaktion zum Erwerb der IDS-Gruppe bekannt.

Zum Ausbau seines erfolgreichen RFID-, NFC- und Wireless-Portfolios und seiner Technologieführerschaft in diesen attraktiven Märkten hat ams am 22. Oktober 2012 ein Vereinbarung zum Erwerb von 100% der Anteile an IDS, einem weltweit führenden RFID-Designhaus für hochintegrierte stromsparende IC-Lösungen und IP für HF- und UHF-Anwendungen, abgeschlossen. Die IDS-Gruppe umfasst IDS d.o.o. (Slowenien) und IDS IP Holding AG mit ihrer 100%-Tochter IDS Microchip AG (beide Schweiz) und hat insgesamt etwa 20 Beschäftigte. Über den Wert der Transaktion wurde von den Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

ams hat in den vergangenen Jahren eng mit IDS zusammengearbeitet und plant, die Aktivitäten von IDS nach dem Abschluss der Transaktion vollständig in sein bestehendes Wireless-Geschäft zu integrieren. Das bedeutende Know-how von IDS in den Bereichen Wireless und Sensoren macht ams zu einem der wenigen Halbleiteranbieter, die RFID-Komplettlösungen für LF, HF/NFC und UHF sowohl für Leser als auch für hochwertige Tags anbieten können.

Contact

Media Contact

Ulrike Anderwald

Director Marketing Communications

+43 3136 500 31200